[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Curado.de Forum • copd mit emphym - op Lungenvolumenreduktion
Seite 1 von 1

copd mit emphym - op Lungenvolumenreduktion

BeitragVerfasst: Do Mai 16, 2013 3:34 pm
von jule44
hallo
suche leute die auch schon diese op gemacht haben , zwecks erfahrungsaustausch
bin die jule und neu hier , habe copd stufe 3 mit emphym und wurde im märz in der ruhr-land-klinik (Lungenvolumenreduktion)rechts operiert
war kein spaziergang , aber hat sich gelohnt :-) das leben ist nun neun wochen nach der op wieder lebenswert
würde mich freuen wenn ich hier leute finde die auch schon diese op gemacht haben
lg jule :wink:

Re: copd mit emphym - op Lungenvolumenreduktion

BeitragVerfasst: Do Sep 26, 2013 3:06 pm
von christine mahlstedt
Hallo

Ich bin neu und ich habe auch seid Mai 2013 die Ventile ,bin sehr zufrieden .

Bei mir ist es links gemacht worden die Lungenvolumenreduktion lg chr.

Re: copd mit emphym - op Lungenvolumenreduktion

BeitragVerfasst: Mi Okt 30, 2013 11:33 am
von Omiliz
Hallo Jule44,
Bin ab heute im Forum. War im August in der Ruhrlandklinik. Sollte Coils bekommen. Habe Gold 4 mit Sauerstoff bei Belastung. Der Eingriff konnte nicht gemacht werden, weil ich mir einen Infekt eingehandelt habe. Für Ventile bin ich nicht geeignet. Würde gerne wissen, ob Du jemanden kennst der Erfahrung mit Coils hat. War schon 4 mal in der RL-Klinik. Das letzte mal war der Aufenthalt sehr schlecht. Meine Bettnachbarin hat Ventile bekommen und hat sich in der Klinik den Krankenhausvirus eingehandelt. Bei ihr ging so ziemlich alles schief. Nach der OP musste eine Trenage gelegt werden, weil bei der OP was schief gelaufen war. Sie lag 6 Tage intensiv und anschließend noch 4 Wochen auf Station. Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich mich in Heidelberg behandeln lasse.

Re: copd mit emphym - op Lungenvolumenreduktion

BeitragVerfasst: Do Nov 07, 2013 9:40 pm
von shimanoo
Hallo,

ich habe das auch vor, in den SanaKliniken in Stuttgart im RotKreuzKrankenhaus bei Professor Dr. Hetzel.
Mache jetzt einen Termin bei meinen Lungenfacharzt, da ich die neueste L-CT und den neuesten L-Funktionstest zu ihm schicken muss. Der Dr. Hetzel schaut sich das an und entscheidet ob ich dafür in Frage komme.


http://www.youtube.com/watch?v=fsE78P37QJU

oder einfach mal in Google-suche repneu coils eingeben da ist eine pdf von Dr. Hetzel über dieses Verfahren.

LG

Re: copd mit emphym - op Lungenvolumenreduktion

BeitragVerfasst: Do Jun 18, 2015 1:28 pm
von Ele
Hallo zusammen,
wie geht es Ihnen denn mittlerweile?????
Mein Mann hat ein Lungenemphysem und COPD IV. Wir haben im Juli den ersten Termin in der Ruhrlandklinik. Nach den Befunden MRT glauben die dort, dass sie Ventile einsetzen können. Mir ist ein bisschen mulmig :shock: aber ich freue mich auch über die Möglichkeit etwas tun zu können. :D
Freue mich über Erfahrungen und werde selbstverständlich auch über unsere Erfahrungen hier berichten!