[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Curado.de Forum • nebenwirkungen von Viani forte
Seite 1 von 1

nebenwirkungen von Viani forte

BeitragVerfasst: Sa Okt 16, 2010 12:01 pm
von ANNE
Guten Tag!
Ich suche Hilfe!!!
Seit über einem Jahr nehme ich zwei mal täglich Viani forte 5o/500.Mein Asthma ist soweit erträglich.Leider habe ich aber ständig Muskelschmerzen-und Krämpfe welche sich auf den ganzen Körper ausbreiten.Magnesium,und später Limptar bringen nur wenig Linderung.Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und vieleicht eine Lösung für mein Problem?Nehme jeden Rat dankbar an.Bin 42 Jahre alt.
Viele Grüße,Anne

Re: nebenwirkungen von Viani forte

BeitragVerfasst: So Dez 19, 2010 6:07 pm
von lennie
Anne,

Ich habe auch ziemliche Probleme mit Gelenke und muskel schmerzen, bin 44 und nehme seid 2 Jahren Viani 50/500mg 2 ma täglich. Mein arzt hat mir Physio verschrieben da ich viel Sport und körperliche arbiet gemacht habe und ich erwarte ein Bluttest für Borreliose da ich 3 mal dieses Jahr ein Zecke hatte durch meine Arbeit.

Ich wäre dankbar wann du mir mitteilst ob du irrgendetwas rausgefunden hast (ich bin heute zum erstenmal angemeldet) und ich werdecmit mein hausarzt daruber reden ob es solche nebenwirkungen gibt.

Schöne Grüße

Lennie

Re: nebenwirkungen von Viani forte

BeitragVerfasst: Mi Feb 16, 2011 6:50 pm
von ANNE
Hallo Lenni...
Ich habe deine Nachricht gerade erst gelesen..Seit zwei Monaten nehme ich kein Viani mehr..meine Lungenärztin hat mich,auf meine Bitte hin,umgestellt..die Krämpfe sind fast weg.Und auch die Muskelschmerzen sind besser.Ganz verschwinden wird es sicher nicht,da sich die Wirkstoffe in Asthmamedikamenten fast immer gleichen.Aber ich bin für mich schon sehr zufrieden..ich wünsche Dir das du auch bald eine Lösung für Deine Probleme findest..
Viele Grüße und alles Gute..Anne

Re: nebenwirkungen von Viani forte

BeitragVerfasst: Do Feb 21, 2013 6:31 pm
von zierlichemaus
Hallo Zusammen...

Ich bin 53 Jahre alt. und habe erst im alter von 50 Jahren erfahren, das ich cold habe.
Ich bin der Meinung das ich es schon als Kind hatte zwischen 6 und 7 Lebensjahr.
Begebenheit: Kurz.
Ich rangelte mit meinen beiden Verwanten, musste bei der anstengung husten,pfiff im wahrsten Sinne des dem Leben Loch. (es gab pfeifende geräuche beim lachen aus meinem Körper.) und mein Onkel sagte nur... die pfeift aus dem letzten loch!!!
Ich konnte es nicht einordnen, wusste es aber,als etwas schlechtes, für mich einzustufen:-(
Ich schämte mich sehr. Konnte aber damit nicht's anfangen.
Ich verstand es als Kind nicht! und fühlte mich mega bescheiden.

Es änderte sich in laufe der Jahre nicht's.
Ich bekahm oft ,sehr oft Husten.
Bis heute ! habe ich die gleichen symtome!
Aber als 4 Kind von unzähligen!,jetzt,überlebenden 13 Kindern. Ging es unter und war ja auch egal...
Ich hatte damal eine verschleppte Lungenendzündung!
Die nicht behandelt wurde...
und jetzt habe ich die Quittung.
Also, es liegt nicht immer nur am rauchen!
Das es scheisse ist! wissen wir alle. Aber an meinem Beispiel zeigt es auch das es auch anders kommen kann.(ich rauche auch wieder! )
In meiner " Familie" gibt es auch andere Lungenkrankheiten.
Mein Erzeuger ist auch erstickt!!! recht's die Kippe und link's das Sauerstoff!

Mit Viani, geht es mir nicht schlecht. aber auch nicht besser.
Luftmässig bringt es mir nichts.
Ich habe es ausprobiert, aber was hat es mir gebracht? nicht's!!
So nehme ich seid über 2 Jahren kein Viani mehr. und es geht mir genauso als ob ich viani nehme.
Ich nehme es also nicht!
Vielleicht zu meinem Nachteil (wird sich zeigen)
Ich pers. will nicht ,nur noch mit Medis leben und lehne es soweit es geht ab.
Ich verweigere mich vom ersten Tag an viele Medis einzunehmen.
Was nutzt es, wenn ich das Rauchen aufgebe, und mir unmengen anderer Gifte zufüge???
Letztendlich führt mich alles 3 zum Tode..

Sorry. Gut Luft wünsche ich euch;-)