[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Curado.de Forum • Milcheiweis und Haushaltszucker Unverträglichkeit
Seite 1 von 1

Milcheiweis und Haushaltszucker Unverträglichkeit

BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2011 7:55 pm
von Herbert86
Hallo,

ich war vor einigen Wochen bei einem Alergologen, da ich seit Jahren Probleme mit meiner Verdauung habe (Bauch-, Magenschmerzen, häufige Blähungen und Durchfall). Nun hat dieser Festgestellt, dass ich eine Milcheiweis- und Haushaltszuckerunverträglichkeit habe.
Ich habe auch Informationen bekommen, wo diese Stoffe überall beinhaltet sind.
Könntet ihr mir evtl. ein paar Tipps für Lebensmittel geben, denn am Anfang ist es schon ein wenig krass mit der Umstellung und man kennt halt so viele Produkte noch nicht.

Gruß Herbert

Re: Milcheiweis und Haushaltszucker Unverträglichkeit

BeitragVerfasst: Do Feb 17, 2011 10:24 pm
von lizzy
Hallo,
vermeiden solltest du Fertiggerichte/-gewürze, da in diesen häufig Milcheiweiß und/oder Industriezucker enthalten sind. Ich darf auch kein Milcheiweiß und Industriezucker zu mir nehmen, erlaubt sind jedoch Ziegen-und Schafskäse, Kokosmilch, sämtliche Sojaprodukte (Milch, Joghurt, Sahneersatz). In Bioläden +Reformhäusern findet man eine große Auswahl an z.B. Süßem (Zartbitterschoki mit Rohrzucker) ohne die für uns verbotenen Stoffe, ist alles nur n bisschen teuerer. Ansonsten ist viel selber herstellen angesagt.
Wünsche dir viel Erfolg bei deiner Ernährungsumstellung,
liebe Grüße, Lizzy

Re: Milcheiweis und Haushaltszucker Unverträglichkeit

BeitragVerfasst: Sa Mär 05, 2011 6:02 pm
von Herbert86
Vielen dank. Mittlerweile gehts ganz gut. Darf zwar leider auch keinen Rohrzucker zu mir nehmen aber der Doc meint die Desensibilisierung schlägt gut an.

Gruß

Herbert