[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Rebif ja oder nein?

Rebif ja oder nein?

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Beitragvon ursi am Mi Jun 17, 2009 5:27 pm

Titel: Rebif ja oder nein?

Hallo Leute,

bei mir wurde vor etwa zwei Jahren MS festgestellt. Damals hatte ich einen leichten Schub, der sich vor allem in leichten Sehstörungen (ich habe zwei Tage lang etwas verschwommen gesehen) äußerte. Da meine Tante MS hat bin ich nach dem Augenarzt zum Neurologen gegangen, der leider meinen Verdacht auf MS bestätigt hat. Seit dem Zeitpunkt geht es mir aber ausgezeichnet. Und ich habe damals auch keine Behandlung auf Dauer angefangen, da mein Arzt meinte, dass das erst beim zweiten Schub notwendig sei. Jetzt bin ich umgezogen und musste den Arzt wechseln. Der neue hat sich furchtbar darüber aufgeregt, dass ich keine Dauerbehandlung (z. B. mit Rebif) mache sondern nach der damaligen akuten Schubtherapie eigentlich gar nix mehr genommen habe. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mit der Bahandlung schon vorbeugend anfangen soll oder erst den zweiten (hoffentlich nicht kommenden) Schub abwarten soll. Ich meine, das Zeug hat doch sicher Nebenwirkungen und man spritzt sich ja nicht einfach so, oder?
Kann mir jemand einen Rat geben?
Gruß
Ursi
ursi
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jun 17, 2009 5:18 pm

Beitragvon lisa am Do Jun 18, 2009 4:22 pm

Titel: Re: Rebif ja oder nein?

Hallo

kann verstehen, dass Du total unsicher bist. Hol Dir doch noch ne Meinung von nem dritten doc ein, schadet und kostet ja nix, oder?

Viele Grüße
Lisa
lisa
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Mai 26, 2009 4:32 pm

Beitragvon ursi am Mo Jun 22, 2009 4:07 pm

Titel: Re: Rebif ja oder nein?

Hallo Leute,

war jetzt noch mal bei einem anderen Doc. Der sagt auch, dass es eine vorbeugende Maßnahme wäre und ich damit die Chance hätte, länger Schubfrei zu bleiben. Aber er will erstnochmal Aufnahmen von meinem Hirn machen um zu gucken wie es da drin so aussieht. Habe echt Angst. Nicht dass ich aus Angst noch nen Schub kriege?

Ursi
ursi
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jun 17, 2009 5:18 pm


Zurück zu Multiple Sklerose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Kliniken in Ihrer Nähe

Behandlung im Kinderwunschzentrum

Entscheidet sich ein Paar für eine Behandlung im Kinderwunschzentrum werden zunächst einige Untersuchungen durchgeführt um die Ursache der Kinderlosigkeit zu finden.

Do-it-yourself-Closed-Loop – was ist das?

Einige Menschen mit Diabetes bauen sich ihre eigenen Closed-Loop-Systeme, eine Kombination aus Insulinpumpe und Blutzuckersensor.

Diagnose Brustkrebs – „Die Zeit genießen, in der es einem gut geht“

Als Claudia Hofmann mit 50 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhält, entscheidet sie sich während der Chemotherapie niemanden zu sehen außer ihre engste Familie.

Rückenschmerz adé: So bleiben Sie beschwerdefrei

Vor allem durch zu wenig Bewegung kann es zu Rückenschmerzen kommen. Bei akuten Schmerzen können u. a. Massagen oder Wärmebehandlungen helfen.

Diabetiker Thüringen feiert 30 Jahre Bestehen

1990 gegründet konnte der Verein Diabetiker Thüringen 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Neben Beratungen organisiert der Verein auch regelmäßig Veranstaltungen.