[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3805: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3807: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3808: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3809: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Mein Papa

Mein Papa

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Beitragvon Ferdie78 am Mi Aug 22, 2007 10:02 am

Titel: Mein Papa

Ferdie78
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 22, 2007 10:00 am

Beitragvon elin am So Sep 02, 2007 5:46 pm

Lieber Ferdie ,

ich kann verstehen , daß Dich die Diagnose , die Dein Vater bekommen hat , sehr bedrückt . So eine Diagnose heißt aber nicht , daß es keine Hoffnung gibt .

Die Medizin kann heute schon viel mehr als früher und es gibt auch auch die Möglichkeit , alternativ etwas selbst zu tun .

Ich empfehle Deinem Vater und Dir , sich mal die Seite biomez.de anzusehen . Dort wird alles über die Biomeditation erklärt , eine Methode der energetischen Arbeit , die mir z.B. sehr gut geholfen hat .

Dort gibt es auch ein kleines Forum , aber Du kannst Dich natürlich auch gern an mich wenden , wenn Du Fragen hast .

Alles Liebe für Dich und Deine Familie

elin
elin
 
Beiträge: 3
Registriert: So Sep 02, 2007 4:28 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon Marimo am So Sep 02, 2007 6:33 pm

Hallo Ferdie,

ich finde es traurig, dass niemand auf Deine Frage geantwortet hat. Verzweifele nicht zu sehr. Der beste Freund von meinem Mann hat vor 1 Jahr auf die Diagnose Lungenkrebs bekommen. Wir waren alle von der Rolle. Nun nach einem Jahr, können wir alle erst einmal aufatmen. Er hat eine lange Serie mit Chemo durch gemacht und anschließend noch ein Menge Bestrahlungen hinter sich gebracht. Er hat 13 Kg abgenommen, aber ansonsten geht es ihm sehr gut. Lt. Arzt ist Entwarnung angesagt und er muß nur noch regelmäßig zur Kontrolle. Du siehst, nicht immer ist die Diagnose Krebs sofort tödlich. Unterstütze ihn und gibt im Kraft, geht mit ihm durch die Zeit der Therapie und helft ihm. Mehr könnt ihr nicht tun. Der Körper muß das übrige dazutun.

Vielleicht meldet sich ja jetzt noch jemand, der Dir noch mehr helfen kann.

Viele Grüße und alles Gute für Deinen Vater, und dass ihr gemeinsam die Therapiezeit durchsteht.

Marion
Marimo
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Aug 23, 2007 5:24 pm

Hi ferdi,

glaub bloß nicht, was der S... (vom Moderator entschärft) Dir da erzählen will. Bioenenergetik! Das ist doch wohl eher was für ganz Wirklichkeitsfremde, denen sonst nichts weh tut. Bei Lungenkrebs muss man sicher ganz anders vorgehen. Auf der Seite der Krebsgesellschaft gibts einen ganz interessanten Beitrag zum Thema "Der zweite Atem - Leben mit Lungenkrebs", das ist eine Veranstaltungsreihe, bei der in verschiedenen Städten deutschlandweit Hilfen und Informationen für Lungenkrebspatienten und ihre Angehörigen angeboten werden. Ich glaube, man kann sogar eine Infobeoschüre mit den wichtigsten Facts aus dem Netz downloaden. Vielleicht versuchst Du´s mal damit.

Liebe Grüße

Gerli
Gerlindemaus
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Sep 13, 2007 8:58 am

Beitragvon Moderator am Do Sep 13, 2007 10:26 am

Liebe Gerlinde,

in der Sache hast Du, wie ich meine Recht, beim Stil solltest Du dringend die Netiquette einhalten.

Mit liebem Gruß

Holger
Moderator
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:16 pm

Beitragvon elin am Sa Dez 01, 2007 4:09 am

elin
 
Beiträge: 3
Registriert: So Sep 02, 2007 4:28 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon ~Anny~ am Fr Mai 02, 2008 8:10 pm

Hallo!

Ich bin neu hier und völlig verzweifelt...
Mein Papa hat Lungenkrebs...und die Ärzte sagen, es kann jetzt nichts mehr gemacht werden...Chemo schlägt nicht mehr an und es sind auch schon Metastasen in der leber...
Mein Papa hat also praktisch schon sein Todesurteil bekommen :cry:
Er kann sich vor schmerzen auch kaum noch bewegen und liegt den ganzen Tag nur auf dem sofa..ich weiß absolut nicht wie ich damit umgehen soll...wenn ich nur ansehe oder an ihn denke fang ich an zu heulen! ich will meinem papa aber nicht zeigen, dass es mich so sehr mitnimmt...er macht sich auch so schon tierische vorwürfe.
ich weiß einfach nicht mehr weiter!
ich will nicht dass mein papa stirbt, ich hab so höllische angst...
er selbst sagt schon, dass wir nur noch warten müssen bis es endlich vorbei ist. Ich halte es einfach nicht aus!
~Anny~
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Mai 02, 2008 8:04 pm

Beitragvon elin am Sa Mai 10, 2008 6:48 pm

elin
 
Beiträge: 3
Registriert: So Sep 02, 2007 4:28 pm
Wohnort: Berlin


Zurück zu Lungenkrebs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Kliniken in Ihrer Nähe

Behandlung im Kinderwunschzentrum

Entscheidet sich ein Paar für eine Behandlung im Kinderwunschzentrum werden zunächst einige Untersuchungen durchgeführt um die Ursache der Kinderlosigkeit zu finden.

Do-it-yourself-Closed-Loop – was ist das?

Einige Menschen mit Diabetes bauen sich ihre eigenen Closed-Loop-Systeme, eine Kombination aus Insulinpumpe und Blutzuckersensor.

Diagnose Brustkrebs – „Die Zeit genießen, in der es einem gut geht“

Als Claudia Hofmann mit 50 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhält, entscheidet sie sich während der Chemotherapie niemanden zu sehen außer ihre engste Familie.

Rückenschmerz adé: So bleiben Sie beschwerdefrei

Vor allem durch zu wenig Bewegung kann es zu Rückenschmerzen kommen. Bei akuten Schmerzen können u. a. Massagen oder Wärmebehandlungen helfen.

Diabetiker Thüringen feiert 30 Jahre Bestehen

1990 gegründet konnte der Verein Diabetiker Thüringen 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Neben Beratungen organisiert der Verein auch regelmäßig Veranstaltungen.