[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3805: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3807: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3808: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3809: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3195)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Hallo, könnte mir jemand seine Einschätzung geben?

Hallo, könnte mir jemand seine Einschätzung geben?

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Hallo,
ich bin 34 Jahre alt. Meine Eltern rauchten beide seit ich denken kann. Meine Mutter ist im Mai an Lungenkrebs mit 59 Jahren verstorben.
So wuchs ich in einem echten Raucherhaushalt auf und war seither Passivraucher, denn es wurde in der Wohnung oder im Auto immer geraucht.
Seit 10 Jahren rauche ich nun leider selbst, auch wenn ich mir vorgenommen habe nach der Sache mit meiner Mutter endlich aufzuhören.

Nun zu mir:
Ich hatte schon als Kind ständige Bronchitis mit viel Auswurf. Ich habe schon immer Bronchitis. Es fühlt sich seither immer so an, als ob ich ständig die Luft anhalte- ich weiß nicht wie ich das erklären soll, aber manchmal abends im Bett, da "entspannt" sich mein Brustkorb und erst dann kann ich wirklich durchatmen.
Als Kind könnte ich durchaus Lungenentzündungen oder Infekte gehabt haben. Ich kam mit einer körperlichen Fehlbildung zur Welt und erinnere mich z.B. daran, wie ich eine Magensonde nach einer OP raus und rein schon- vll. war sie voll mit Magensaft und ich schob sie in die Lunge? Vll. Aber entzündete sich die Lunge wegen diesen Schläuchen bei der Narkose.
Mit 20 dann vor einer OP entdeckte man, dass meine Lunge Wasser in sich hatte.

Im Sommer war ich bei meiner Cousine- die selbst rauchte und jetzt Asthma hat. Erst da las ich dann im Netz, dass Asthma im Grunde eine chronische Bronchitis, die ich ja selbst seit jeher habe (wirklich schon mit 5 Jahren richtig viel Auswurf- das weiß ich, weil meine Mutter mich schimpfte, wenn ich nachts Auswurf hatte und der in der Bettdecke war (Sorry, etwas ecklig, aber so wars)).
Ich versuchte dann ein Asthmaspräy von ihr und auch das selbe Mittel (Butamol oder so) in einem Vernebler zu inhalieren.
Es war unglaublich- meine Lunge fühlte sich endlos groß an danach.

Heute war ich beim Hausarzt, weil dieses Asthmaspräy was meine Cousine mir mit gegeben hatte verbraucht war. Eigentlich war es da das erste Mal, dass ich über meine Bronchitis sprach.
Er fragte mich, ob ich mal bei einem Lungenarzt war und hörte meine Lunge ab.
Dann hat er mich "Symbicort" verschrieben.

Nun, ich weiß nicht was ich wirklich habe... ob eine COPD am Anfang oder Asthma, darum wollte ich Euch um Eure Einschätzung bitten.

Vielen Dank!
SmoothySmooth
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 13, 2013 8:59 pm

Du solltest sofort einen Lungenfacharzt aufsuchen.Was du machst,ist Selbstmord auf Raten.
Hier kannst du dich auch etwas schlau machen: www.netzwerk-lunge.org
paggio
 
Beiträge: 69
Registriert: Di Jan 05, 2010 2:27 pm

Hallo,

was meinst Du denn genau?

Das mit dem Wasser war vor 15 Jahren und war sicherlich eine Folge einer Lungenentzündung.
Nehme das Symbicort jetzt erst den zweiten Tag.
Was ich sagen kann: Ich kann besser abhusten.

Gruß
SmoothySmooth
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Nov 13, 2013 8:59 pm

Es könnte verschiedene Gründe für Deine Symptome geben, daher ist es wichtig zu einem Arzt zu gehen, der sich gut mit dem Thema auskennt, die Lunge ist immer ein heikeles Thema. Auch wenn es von dem Spray im Moment besser wird, sicher ist sicher, denn unter Umstäden könntest Du auch unter einem leiden, das Wasser in der Lunge spricht dafür, auch wenn es 20 Jahre her ist, man hätte damals schon genauer nachschauen sollen was los ist...

Grüße
Jose88
 
Beiträge: 5
Registriert: Di Nov 19, 2013 12:27 pm


Zurück zu COPD & Lungenemphysem

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Kliniken in Ihrer Nähe

Behandlung im Kinderwunschzentrum

Entscheidet sich ein Paar für eine Behandlung im Kinderwunschzentrum werden zunächst einige Untersuchungen durchgeführt um die Ursache der Kinderlosigkeit zu finden.

Do-it-yourself-Closed-Loop – was ist das?

Einige Menschen mit Diabetes bauen sich ihre eigenen Closed-Loop-Systeme, eine Kombination aus Insulinpumpe und Blutzuckersensor.

Diagnose Brustkrebs – „Die Zeit genießen, in der es einem gut geht“

Als Claudia Hofmann mit 50 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhält, entscheidet sie sich während der Chemotherapie niemanden zu sehen außer ihre engste Familie.

Rückenschmerz adé: So bleiben Sie beschwerdefrei

Vor allem durch zu wenig Bewegung kann es zu Rückenschmerzen kommen. Bei akuten Schmerzen können u. a. Massagen oder Wärmebehandlungen helfen.

Diabetiker Thüringen feiert 30 Jahre Bestehen

1990 gegründet konnte der Verein Diabetiker Thüringen 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Neben Beratungen organisiert der Verein auch regelmäßig Veranstaltungen.