[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Kortison?

Kortison?

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Beitragvon edgar am Fr Aug 28, 2009 4:03 pm

Titel: Kortison?

Hallo Leute,

ist eigentlich Kortison heute noch genauso gefährlich wie früher? Wie gut ist es verträglich?

edgar
edgar
 
Beiträge: 7
Registriert: Di Aug 04, 2009 4:18 pm

Beitragvon henna am Mo Aug 31, 2009 4:33 pm

Titel: Re: Kortison?

hallo,

was genau meinst du denn mit "früher"? ich denke, dass gerade die medizin ein bereich ist, der sich eher weiterentwickelt als zurück. beim kortison ist es - soviel ich weiß - so, dass es nicht unbedingt besser verträglich in dem sinne ist, jedoch weiß man heute sicherlich mehr über seine wirkung im körper. sicherlich ist die anwendung oft hiflreich und gerade bei akuten schüben in betracht zu ziehen. was in keinem fall getan werden sollte, ist eine dauerbehandlung, da dann wirklich böse nebenwirkungen auftreten können. soweit ich weiß wird das auch nur gemacht wenn es wirklich keine andere möglichkeit gibt....
lg
henna
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 31, 2009 4:27 pm

Beitragvon edgar am Mo Sep 07, 2009 5:13 pm

Titel: Re: Kortison?

Hallo Ihr alle,

ich meinte eher, dass die Leute von Kortison früher doch massenhaft Nebenwirkungen hatten, oder? Wie ist das denn bei Euch allen so?

edgar
edgar
 
Beiträge: 7
Registriert: Di Aug 04, 2009 4:18 pm

Beitragvon henna am Di Sep 08, 2009 3:31 pm

Titel: Re: Kortison?

hallo,
der wichtigste punkt ist eben die dauer der anwendung. für kurze zeit treten kaum nebenwirkungen auf. "früher", als es noch keine längeren erfahrungen mit kortison gab, sah das eben aus diesem grund anders aus. man sollte die dosierung und dauer der anwendung immer mit einem arzt besprechen und nicht z.b. das medikament einfach eigenmächtig absetzten.....dann dürfte es recht unproblematisch sein...
henna
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 31, 2009 4:27 pm


Zurück zu Multiple Sklerose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Kliniken in Ihrer Nähe

Behandlung im Kinderwunschzentrum

Entscheidet sich ein Paar für eine Behandlung im Kinderwunschzentrum werden zunächst einige Untersuchungen durchgeführt um die Ursache der Kinderlosigkeit zu finden.

Do-it-yourself-Closed-Loop – was ist das?

Einige Menschen mit Diabetes bauen sich ihre eigenen Closed-Loop-Systeme, eine Kombination aus Insulinpumpe und Blutzuckersensor.

Diagnose Brustkrebs – „Die Zeit genießen, in der es einem gut geht“

Als Claudia Hofmann mit 50 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhält, entscheidet sie sich während der Chemotherapie niemanden zu sehen außer ihre engste Familie.

Rückenschmerz adé: So bleiben Sie beschwerdefrei

Vor allem durch zu wenig Bewegung kann es zu Rückenschmerzen kommen. Bei akuten Schmerzen können u. a. Massagen oder Wärmebehandlungen helfen.

Diabetiker Thüringen feiert 30 Jahre Bestehen

1990 gegründet konnte der Verein Diabetiker Thüringen 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Neben Beratungen organisiert der Verein auch regelmäßig Veranstaltungen.