[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Cortison-positive Eigenschaften auf den gesamten Körper?

Cortison-positive Eigenschaften auf den gesamten Körper?

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Hallo,

vor einigen Jahren hatte ich zeitweise allergisches Asthma (Pollen), welches sich durch Husten und Luftnot bemerkbar machte. Dann hatte ich lange Zeit (bestimmt Jahre) keine Symptome. Letztes Jahr im Herbst bekam ich eine heftige Erkältung mit Husten, welcher blieb. Dazu in kurzer Folge 2 weitere starke Erkältungen. Nach quasi 3 Monaten Dauerhusten und leichter Brustenge ging ich dann endlich mal zum Arzt, dieser stellte Asthma fest, welches nun behandelt wird. Nehme ich die Mittel mal nicht, ist die Enge sehr stark.
Als die extreme Pollenplage begann, musste ich das Budiair verdoppeln, dazu bekam ich Fexofenadin und seitdem bemerke ich nur noch selten die starke Enge. Die LuFu ist auch wieder gut.
Ist 2x 2 Hübe Budiair nicht ein bisschen viel? Es hilft nun endlich gut, aber wie lange soll man sowas machen? Ich brauche mich nun erst in 3 Monaten oder bei Beschwerden beim Arzt melden. Und ist es normal, das die Brustenge meist erst am Abend auftritt? Woran könnte das liegen?

Nun habe ich aber noch eine ganz andere Frage zum Budiair. Kann es sein, auch wenn über die Lunge eingenommen, kaum Substanzen in den Körper gelangen, eine doch ausreichende Menge aufgenommen wird, die andere "körperliche Defizite" ausgleicht? Ich habe nämlich seit der Behandlung weniger Probleme mit dem Zyklus und Akne Inversa (aufgrund hormoneller Störungen) geht zurück, sie kam nur einmal mit einem neuen Schub zurück, wo ich das Budiair ca. eine Woche nicht genommen habe und ist jetzt wieder rückläufig. Die Besserung trat ca. 1-2 Wochen nach Beginn der Therapie mit 2x einem Hub.
Mir ist dies aufgefallen, da ich den gleichen Effekt erlebt habe, bei einer Cortisonbehandlung gegen die Hormonstörungen, allerdings hatte ich dort eine stärkere Dosierung und Tabletten. Könnte es da einen Zusammenhang geben?

Vielen Dank:)
AirTi
 
Beiträge: 1
Registriert: So Mai 15, 2011 8:21 pm

Zurück zu Asthma

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Kliniken in Ihrer Nähe

Behandlung im Kinderwunschzentrum

Entscheidet sich ein Paar für eine Behandlung im Kinderwunschzentrum werden zunächst einige Untersuchungen durchgeführt um die Ursache der Kinderlosigkeit zu finden.

Do-it-yourself-Closed-Loop – was ist das?

Einige Menschen mit Diabetes bauen sich ihre eigenen Closed-Loop-Systeme, eine Kombination aus Insulinpumpe und Blutzuckersensor.

Diagnose Brustkrebs – „Die Zeit genießen, in der es einem gut geht“

Als Claudia Hofmann mit 50 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhält, entscheidet sie sich während der Chemotherapie niemanden zu sehen außer ihre engste Familie.

Rückenschmerz adé: So bleiben Sie beschwerdefrei

Vor allem durch zu wenig Bewegung kann es zu Rückenschmerzen kommen. Bei akuten Schmerzen können u. a. Massagen oder Wärmebehandlungen helfen.

Diabetiker Thüringen feiert 30 Jahre Bestehen

1990 gegründet konnte der Verein Diabetiker Thüringen 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Neben Beratungen organisiert der Verein auch regelmäßig Veranstaltungen.