[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Copd und Atemnot

Copd und Atemnot

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Beitragvon pepche am Mo Jan 19, 2015 8:52 pm

Titel: Copd und Atemnot

Hallo , meine Schwester leidet ca 4-5 an COPD , im moment COPD 3 nach Gold kategorie D, ausserdem hatte sie im letzten Jahr eine Lungen-op wegen Krebs, bei der Op wurde der mittlere Lungenlappen ganz entfernt, seither Krebsfrei. Die Op fand im letzten November statt , es folgte eine Reha , danach bekam sie Sauerstoff , den sie jedoch im Januar / Februar zurück gab. Seitdem muss sie alle 3 Monate in die Klinik zur kontrolle . bei der letzten Untersuchung wurden veränderungen der Lunge festgestellt und worauf hin im Februar eine erneute bildgebende Untersuchung statt findet.
Im moment bekommt sie " wetterbedingt " sehr schlecht Luft und leichte körperliche anstrengung ist nicht möglich, bei Atembeschwerden lehnt sie sich mit dem Oberkörper über ihren Sessel. Sie konnte dabei schon mehrmals nciht mehr reden.

Nun zu meiner Frage , ich mache mir große Sorgen das sie eine akute Atemnot bis zur Bewusstlosigkeit bekommt und ich nicht weiß , wie ich reagieren muss bis der Rettungswagen eintrifft , sie verfügt über Symbicort 320 und Notfallspray , zusätzlich hat sie Cortisontabletten , über eine hilfreiche Antwort wäre ich dankbar,
mit freundlichen grüßen Pepche
pepche
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 19, 2015 7:36 pm

Beitragvon paggio am Fr Jan 23, 2015 2:29 pm

Titel: Re: Copd und Atemnot

Mach dich hier mal schlauer:
www.netzwerk-lunge.org
Gehe da mal ins Forum.Da wird dir eher geholfen als hier.
paggio
 
Beiträge: 69
Registriert: Di Jan 05, 2010 2:27 pm

Beitragvon Geli09 am Fr Jan 30, 2015 6:34 pm

Titel: Re: Copd und Atemnot

Hallo pepche... was dur tun kannst ist selbst die Ruhe bewahren und beruhigend auf sie einwirken,sie auffordern langsam auszuatmen,Fenster auf und Frischluft rein wenn es geht.Der Rettungswagen ist schnell da sie kommen mit Radau, wart bei mir 2010 so ich war kurz vor dem ersticken nichts ging mehr.. hab sofort infusion Kortison und Inhalation bekommen und Sauerstoff..dan ab auf die inetensiv am Abend ging es mir schon wieder viel besser..
Geli09
 
Beiträge: 32
Registriert: Di Feb 03, 2009 8:32 am


Zurück zu COPD & Lungenemphysem

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Kliniken in Ihrer Nähe

Behandlung im Kinderwunschzentrum

Entscheidet sich ein Paar für eine Behandlung im Kinderwunschzentrum werden zunächst einige Untersuchungen durchgeführt um die Ursache der Kinderlosigkeit zu finden.

Do-it-yourself-Closed-Loop – was ist das?

Einige Menschen mit Diabetes bauen sich ihre eigenen Closed-Loop-Systeme, eine Kombination aus Insulinpumpe und Blutzuckersensor.

Diagnose Brustkrebs – „Die Zeit genießen, in der es einem gut geht“

Als Claudia Hofmann mit 50 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhält, entscheidet sie sich während der Chemotherapie niemanden zu sehen außer ihre engste Familie.

Rückenschmerz adé: So bleiben Sie beschwerdefrei

Vor allem durch zu wenig Bewegung kann es zu Rückenschmerzen kommen. Bei akuten Schmerzen können u. a. Massagen oder Wärmebehandlungen helfen.

Diabetiker Thüringen feiert 30 Jahre Bestehen

1990 gegründet konnte der Verein Diabetiker Thüringen 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Neben Beratungen organisiert der Verein auch regelmäßig Veranstaltungen.