[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 709: preg_replace_callback(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 199
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /usr/www/users/curado/www/redaxo/include/addons/textile/classes/class.textile.inc.php on line 1008: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions_display.php on line 1316: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Beruf als Trockenbaumontuer mit Asthma ausführbar?

Beruf als Trockenbaumontuer mit Asthma ausführbar?

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

bei mir wurde Athma dignosiziert, was der Auslöser ist, konnte noch nicht geklärt werden. Nun habe ich bereits die vom Arzt angebotenen Asthmaschulung besucht, und wurde mit Informationsmaterial versorgt.
Nun habe ich mich dazu belesen und es ist mir vorallem eine Frage in den Kopf gekommen. Ich bin gelernter Trockenbaumonteuer, zwar bin ich derzeit arbeitslos, doch wie Sie sich sicher denken können, möchte ich so schnell wie möglich wieder arbeiten, da mir der Beruf ja auch Spaß macht. Nun habe ich 2 Fragen dazu:

1. Kann ich den Beruf überhaupt weiterhin bedenkenlos ausüben?

2. Wenn ja, was muss ich beachten, was sollte ich möglichtst vermeiden?

Die Fragen sind aufgekommen, da in diesem Beruf eigendlich alle Belastungen vorhanden sind, welche ich nach meinem Informationsmaterial nach vermeiden soll, sprich Staub und andere Atemwegs reizende Stoffe (z.B. Schleifstaub, Glasfasern durch Dämmung und verschiedenen Gipsplattenarten), Baustellendreck allgemein, körperliche Anstrengung, findet in diesem Beruf natürlich den ganzen Tag statt, besonders bei Materiallieferungen ect., thermische Belastung, lässt sich im Sommer natürlich auch nur äußert schwer bis garnicht vermeiden und auch aAusdünstungen von Farben, und Lacken, sind so gut wie unvermeidlich, da die Maler meist auch mit auf den Baustellen sind, genau so wie Fliesenleger und andere Gewerke, welche Teilweise chemiche Stoffe verwenden.

Ich habe bei einem Bekannten vor einigen Wochen 8 Löscher gebohrt, für Spiegel und Mikrowelle, und hatte da meine Symtome (Husten und Auswurf) gezeigt, so richtig Atemnot, konnte ich bisher zum Glück bei mir nicht feststellen, eventuell etwas, aber wie gesagt nie so richtig, ich möchte jedoch auch vermeiden, dass es erst dazu kommt.
PN-Schrauber
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Apr 02, 2013 11:10 am

Zurück zu Asthma

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Kliniken in Ihrer Nähe

Behandlung im Kinderwunschzentrum

Entscheidet sich ein Paar für eine Behandlung im Kinderwunschzentrum werden zunächst einige Untersuchungen durchgeführt um die Ursache der Kinderlosigkeit zu finden.

Do-it-yourself-Closed-Loop – was ist das?

Einige Menschen mit Diabetes bauen sich ihre eigenen Closed-Loop-Systeme, eine Kombination aus Insulinpumpe und Blutzuckersensor.

Diagnose Brustkrebs – „Die Zeit genießen, in der es einem gut geht“

Als Claudia Hofmann mit 50 Jahren die Diagnose Brustkrebs erhält, entscheidet sie sich während der Chemotherapie niemanden zu sehen außer ihre engste Familie.

Rückenschmerz adé: So bleiben Sie beschwerdefrei

Vor allem durch zu wenig Bewegung kann es zu Rückenschmerzen kommen. Bei akuten Schmerzen können u. a. Massagen oder Wärmebehandlungen helfen.

Diabetiker Thüringen feiert 30 Jahre Bestehen

1990 gegründet konnte der Verein Diabetiker Thüringen 2020 sein 30-jähriges Bestehen feiern. Neben Beratungen organisiert der Verein auch regelmäßig Veranstaltungen.