Informationen zum Thema Multiple Sklerose

Hier erhalten Sie Informationen zu klinischen Studien, Krankheitsbildern, möglichen Therapien und neuesten Forschungserkenntnissen:

Zu den MS-Informationen

BEMER

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Beitragvon Antonio am Sa Nov 04, 2017 7:10 am

Titel: BEMER

Die physikalische Gefäßtherapie BEMER ist ein Verfahren, das unter Einsatz von Magnetfeldern angeblich die Mikrozirkulation der kleinen und kleinsten Blutgefäße verbessert. Es werden vom Hersteller immer wieder Berichte publiziert, dass die BEMER Gefäßtherapie auch bei MS, insbesondere bei Fatique und Gehbeschwerden, helfen würde. Ein mich überzeugender wissenschaftlicher Nachweis, der über den Placebo-Effekt hinausgeht, habe ich bisher nicht finden können. Welche Erfahrungen sind hier im MS-Forum bisher mit BEMER gemacht worden? Wer kennt seriöse wissenschaftliche Studien zu diesem Thema?
Antonio
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Nov 04, 2017 6:55 am

Zurück zu Multiple Sklerose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Kliniken in Ihrer Nähe

Hilfsmittel bei Diabetes

Verschiedene Hilfsmittel können Menschen mit Diabetes den Alltag erleichtern. Dazu gehören z. B. Stechhilfen oder spezielle Schuheinlagen.

Tägliches Duschen stresst die Haut

Zu häufiges Duschen schadet dem Säureschutzmantel der Haut. Außerdem sollte man nicht zu lange und zu heiß duschen.

Wie die Forschung an Mäusen Menschen mit MS helfen kann

Forscher haben eine Methode gefunden, mit der sich besser feststellen lässt, ob sich Ergebnisse aus dem Mausmodell auf Patienten mit MS übertragen lassen.

Haut und Füße richtig pflegen

Die Hautpflege sollte stets an den jeweiligen Hauttyp angepasst werden. Vor allem die Füße sollten bei der täglichen Pflege bedacht werden.

Das bringt der Besuch einer Diabetes-Selbsthilfegruppe

Der Besuch einer Selbsthilfegruppe und der Austausch mit anderen Betroffenen kann Menschen mit Diabetes dabei helfen, besser mit ihrer Krankheit umzugehen.