Aktuelle Infos zum Thema Krebs

Hier erhalten Sie Informationen zu klinischen Studien, Krankheitsbildern, möglichen Therapien und neuesten Forschungserkenntnissen:

Zu den onkologischen Informationen

Kebs unter dem Fingernagel

Moderatoren: Moderator, Moderator, Moderator, Moderator

Beitragvon Geli am Di Sep 23, 2008 1:58 pm

Titel: Kebs unter dem Fingernagel

Wer kann mir etwas über Krebs unter den Fingernägel berichten??

Habe seit ca. 12 Jahren eine Veränderung am Daumennagel. Es fing damit an, das der Nagel vorne in der Mitte eingerissen war. Man konnte ganz schwach eine Linie längs vom Nagelbett bis nach vorne zum Spalt erkennen. Mit der Zeit wurde diese Linie immer weiter sichtbar und es wuchs unter dem Nagel der Linie nach eine Art "Nageldorn" heraus. Seit nun ungefähr 3 Jahren reißt der Nagel nicht mehr ein, aber diese Linie im Nagel ist ca. 2mm breit geworden und der Dorn unter dem Fingernagel ist fast so dick wie ein Streichholz. Wenn ich daran ziehe, schmerzt es bis ins Nagelbett. Es entstehen auch des öfteren Blitzblutungen in dieser Linie, was den Fingernagel sehr schmerz- und druckempfindlich macht.
Bin bei meinem Hautarzt wegen Schuppenflechte in Behandlung und dieser meinte, das könnte eine Warze oder eben ein Tumor sein.....
Er müßte sich mal schlau machen und Sie kommen dann in 3 Monaten zur Nachkontrolle der Flechte vorbei. Das waren seine Worte zu diesem Thema.
Ich habe auch übers Internet versucht etwas darüber rauszubekommen, aber leider nichts gefunden....
Weiß jemand Rat, oder hat etwas ähnliches erlebt?

Gruß Geli
Geli
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Sep 23, 2008 1:51 pm

Beitragvon leander am Fr Apr 30, 2010 7:07 pm

Titel: Re: Kebs unter dem Fingernagel

Hallo,

Dein Eintrag ist schon ne Weile her. Ich hoffe, Du hast was rausfinden können. Ich habe nämlich genau die gleiche Nagelerkrankung. Meinem Arzt fiel genauso wenig dazu ein, wie Deinem.

Hoffe auf baldige Antwort. Gruß. Andrea
leander
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Apr 30, 2010 6:56 pm

Beitragvon Geli am Fr Apr 30, 2010 9:57 pm

Titel: Re: Kebs unter dem Fingernagel

Hallo leander!
Mittlerweile löst sich der Nagel an diesem Nageldorn, wenn ich mich mal wieder daran gestoßen habe. Dann wächst der Nagel wieder lang und alles ist gut bis zum nächsten Mal.... Ich drücke mich bis jetzt wieder zum Arzt zu gehen, weil viele, die sowas auch schon mal hatten, erzählten, ihnen wurde der Nagel gezogen und der Dorn rausgeschnitten... :shock: Dann ist der Nagel nicht wieder richtig nachgewachsen.
Aber ich werde nicht drumherum kommen und beim Doc nen Termin machen. Allein schon wegen der Schuppenflechte.. Das werde ich demnächst erledigen und weiter berichten, was nun Fakt ist.
Gruß Geli
Geli
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Sep 23, 2008 1:51 pm

Beitragvon clemens am So Nov 13, 2011 11:58 pm

Titel: Re: Kebs unter dem Fingernagel

hallo ihr zwei,
ich stelle nun die gleiche frege wie mein vorgaenger...
lang ists her, aber eure beschreibung trifft genau auf meinen daumennagel zu...
Da es noch keine auflösung gab würde ich mich sehr über den neusten stand euerer nägel freuen...
Hier noch mal meine worte zur beschreibung:
Seit etwa drei jahren wächst in der mitte meines daumennagels eine faser mitca. 1 mm breite.
Die faser wächst ständig mit der obereteil ist dunkel gefärbt( bis schwarz) was aber durchaus aufgenommener dreck sein koennte...
der untere teil (richtung nagelbett) ist eher rot.
Der nagel ist mal mehr mal wenigerdruckempfindlich.
Ärzte reaktionen wie bereits von euch beschrieben: keine ahnung.
Ich bin fuer jeden hinweis dankbar,
clemens
clemens
 
Beiträge: 1
Registriert: So Nov 13, 2011 11:27 pm

Beitragvon StandBy am Fr Nov 25, 2016 6:07 pm

Titel: Re: Kebs unter dem Fingernagel

Ich dachte schon ich wäre der einzige mit diesen Symptomen. War beim Allgemeinmediziner, großes Blutbild, alles unauffällig. Danach beim Dermatologen, meinte es wäre eine Störung in der Nagelwurzel wg. irgendeinem Mangel, Vitamin B oder so, Nahrungsergänzungsmittel verordnet, hat aber auch nichts gebracht.

Eure Beiträge sind ja schon ein paar Jahre älter. Seid Ihr inzwischen schlauer geworden?
StandBy
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Nov 25, 2016 6:02 pm


Zurück zu Andere Krebsformen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Kliniken in Ihrer Nähe

„Gruppentreffen brauchen eine Struktur“

2012 gründete Friedrich-Wilhelm Keiner die MS-Selbsthilfegruppe Holzminden, um anderen Menschen zu helfen, die wie er an MS erkrankt sind.

Tipps für die Ernährung bei Zöliakie

Wenn Menschen mit Zöliakie Essen gehen oder mit Menschen zusammenleben, die nicht an Zöliakie erkrankt sind, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Was sind Disease-Management-Programme (DMP)?

Disease-Management-Programme richten sich speziell an Menschen mit chronischen Erkrankungen wie COPD oder Asthma.

Vitamin- und Mineralstoffmangel bei Diabetes

Bei Menschen mit Diabetes kann es zu einem Mangel an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen kommen.

Formen des Haarausfalls

Man unterscheidet drei Formen des Haarausfalls: erblich bedingten, diffusen und kreisrunden Haarausfall.